DER BLAUE ENGEL

DER BLAUE ENGEL

Der Blaue Engel ist das offizielle Umweltzeichen der Bundesregierung zum Schutz von Mensch und Umwelt. Es ist unabhängig und hat sich seit mehr als 40 Jahren als Kompass für umweltfreundliche Produkte bewährt.

Siegelinhaber und verantwortlich für die Vergaberichtlinien ist das Bundesumweltministerium. Die RAL GmbH, eine Tochter des RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V., vergibt den Blauen Engel. 

In den neuen Vergabekriterien des Blauen Engel für Wandfarben sind keine Biozide (weder Topf- noch Filmkonservierungsmittel) mehr zulässig. Farben, die nach diesen neuen Vergabekriterien zertifiziert wurden, sind garantiert ohne Konservierungsmittel hergestellt.

Zu beachten ist, dass es noch eine Übergangsfrist für bestehende  Zertifikate nach den „alten“ Vergabekriterien (in denen noch Biozide erlaubt waren) gibt. Aber diese laufen Ende 2020 aus.

Die Produktserie CleanAir Gesünder Wohnen ist mit dem neuen Blauen Engel zertifiziert und garantiert ohne Konservierungsmittel.

Für eine wohngesunde Innenfarbe achten Sie bitte auf die Beschreibung „konservierungsmittelfrei“.

Weitere Informationen zum Siegel finden Sie auf der Website des Blauen Engel.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

1 von 4